zurück

Wie weit ist zu weit

Musik: Frank Holschbach / Michael Buschjan
Text: Edith Jeske / Tobias Reitz
Album: Lampenfieber
Verlag: Palm Songs / AMB MV
ISRC-Code: DE-E53-09-2009


Ich kenn dich beinah schon so lange wie ihn
Ich weiß nicht seit wie vielen Jahr‘n
Wir waren zu dritt ein unschlagbares Team
So verschworn und vertraut wie wir war‘n
Heut ist er nicht da aber du bist bei mir
Du kamst einfach um mich zu sehn
Doch nun sitzen wir hier
Es ist spät und ich spür
Was hier geschieht soll nicht geschehn

Wie weit ist zu weit
Kann man das fühlen
Sag mir wie weit ist zu weit
Was ist der Preis
Für den Moment
Wenn man verbrennt
Ich hab Angst vor dem Morgen
Und Angst um dein Glück
Zeig mir den Weg zurück
Das Mondlicht im Zimmer das letzte Glas Wein
Warum kannst du nicht einfach gehn
Das Spiel ist verboten du weißt es wie ich
Doch verbotene Spiele sind schön
Die Frau meines Freundes der Teufel in mir
Noch nie war‘n sich beide so nah
Und nun sitzen wir hier
Es ist spät und ich spür:
Es ist jetzt schon nichts mehr wie es war
Wie weit ist zu weit
Kann man das fühlen
Sag mir wie weit ist zu weit
Was ist der Preis
Für den Moment
Wenn man verbrennt
Ich hab Angst vor dem Morgen
Und Angst um dein Glück
Zeig mir den Weg zurück
Wenn man verbrennt
Ich hab Angst vor dem Morgen
Und Angst um dein Glück
Zeig mir den Weg zurück
Text ausdrucken